Startseite
Bildergalerie
Lyrik
News Worte
News Farbe
Öffentliches
Biographisches
Presse
Kontakt
Gästebuch
Impressum



Nach abgeschlossener Berufsausbildung, erlangte sie die allgemeine Hochschulreife über den zweiten Bildungsweg. Danach Germanistikstudium, daran anschließend Freie Malerei und Graphik.


Titel    : "error"                  
Material: Acryl, Kreide,
Draht auf Leinwand                       
Größe   : 2,10 m x 1,35 m

"Kraftvoll und expressiv sind die Werke von Heike Disse, ohne im platten Sinne "wild" zu sein. Man spürt die Energie und ihre Wut - aber auch eine feine Melancholie - die sich nicht nur in den großformatigen Bildern, sondern auch in begleitenden Texten ausdrückt. (...) Die Techniken verstärken die Vehemenz des bildnerischen Ausdrucks der farbstarken Werke, die weit weg von feinsinniger Aquarellkunst, sich der gängigen Überflutung durch Medienreize entgegenstemmen." (...)                                                 

Klaus Buchholz   "Medizin und Kunst"    

Titel     : "Verankerung"     Material : Acryl,  Kratztechnik auf Metallplatte Größe    : 0,33 m x 0,33 m

"Ich beschäftige mich schwerpunktmäßig mit den Zerfallsprozessen der Gesellschaft sowie der Entfremdung des Individuums. Größtenteils arbeite ich mit Metaphern in Wort und Bild. Themenabhängig betrachte ich von "Innen" oder von "Außen". In der Symbiose von Wort und Bild versuche ich eine Sublimierung der Thematik zu erreichen.                         
Kunst muss immer ein Spiegel sein."
h.d.                                                                                   


Die freischaffende Künstlerin lebt und arbeitet seit 2015 im Hohenlohekreis